Allgemeine Datenschutzhinweise

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Dies sind nach § 3 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Damit sind Angaben gemeint wie z.B. der Name, die Post-Adresse, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer.

Die Nutzung dieser Website ist im Grundsatz ohne Angaben von personenbezogenen Daten möglich.

Wenn Sie allerdings die Kommentierungsfunktion im Blog nutzen, den Newsletter bestellen oder Sie mir sonst eine Email senden, dann werden die übermittelten Daten naturgemäß erfasst und gespeichert. Das sind gemäß den Kommentarfeldern des Blogs in der Regel Ihr Name, Ihre Email-Adresse, Ihre URL und der Kommentar selbst sowie darüber hinaus Ihre IP-Adresse. Ihre Email wird ebensowenig auf der Website dargestellt wie Ihre IP-Adresse. Da Sie nicht Ihren wahren Namen angeben müssen, ist die Nutzung der Kommentarfunktion unter einem Pseudonym möglich.

Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte herausgegeben, es sei denn, Sie haben diese selbst über unsere Website öffentlich gemacht oder Sie haben Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt oder eine gesetzliche Vorschrift zwingt zur Herausgabe dieser Daten.

Ich verwende die von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten ausschließlich zweckgebunden, z.B. zur Zustellung des abonnierten Newsletters oder um Ihnen Ihre Anfrage zu beantworten.

Natürlich können Sie jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten sowie deren Löschung unter startdrumming.de verlangen.

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach dem Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Partnerunternehmen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen ( persistente Cookies ). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzten von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Besondere Datenschutzhinweise zum Social PlugIn von Facebook

startdrumming.de nutzt das Social PlugIn „Teilen“ oder „Share“ von Facebook Inc. Sie finden dieses Social PlugIn nahezu bei jedem Artikel. Wenn Sie ein Facebook-Nutzer sind und sich in das Soziale Netzwerk einloggen, dann setzt Facebook einen Cookie.  Surfen Sie darauf im Internet und rufen eine Seite auf, die ein Social PlugIn von Facebook integriert hat, dann interagiert Ihr Browser (via Cookie) mit Facebook (via Social PlugIn). Facebook kann eventuell auch über das Social PlugIn „Share“ erkennen, dass Sie sich auf der Website befinden. Es reicht dafür aus, dass Sie bei Facebook eingeloggt sind. Ein Klick auf den „Share“-Button ist nicht notwendig. Drücken Sie den „Share“-Button, dann nimmt Facebook diese Information naturgemäß ins Soziale Netzwerk auf – sofern Sie angemeldet sind. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook von Ihnen ein personenbezogenes Bewegungsprofil erstellen kann, dann können Sie das verhindern: Loggen Sie sich stets aus Ihrem Facebook-Account aus, bevor Sie weiter im Netz surfen. Es genügt nicht die Seite einfach nur zu schließen. Surfen Sie darüber hinaus im „Privaten Modus“ (unter Einstellungen bei den meisten Browsern zu finden); in diesem Fall werden keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, mit denen Facebook zu einem späteren Zeitpunkt kommunizieren könnte.

Hinweise zu den Empfehlungsschaltflächen

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich selbst keinen Einfluss auf den Umfang der Daten haben, die Facebook mit Hilfe der PlugIns erheben und ich mich hinsichtlich des Datenschutzes auf die Datenverwendungsrichtlinie der genannten Unternehmen verlassen muss, auf der die vorstehende Aufklärung basiert. Bitte informieren Sie sich gegebenenfalls selbst weiter bei den Unternehmen im Einzelnen über den Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre und zwar mittels